Leinenweber_Rechtsanwaelte_Strafrecht_Rechtsgebiet_Pirmasens_Kaiserslautern_Landau_blog_neuigkeiten_desinfektion

Schadenersatz – Desinfektionskosten

Nach dem unverschuldeten Verkehrsunfall wurde das Fahrzeug in der Werkstatt instandgesetzt. Die Werkst├Ątten desinfizieren das Fahrzeug und setzen die Kosten in Rechnung.

Viele Haftpflichtversicherer verweigern die Zahlung. Es kommt deshalb zu einer Vielzahl von gerichtlichen Entscheidungen.

Mehrheitlich geht die Rechtsprechung davon aus, dass eine Pflicht zur ├ťbernahme der Desinfektionskosten wegen des Prognose bzw. Werkstattrisikos besteht; auch seien die Ma├čnahmen aus Gru╠łnden des Gesundheits- bzw. Arbeitsschutzes in der Pandemie notwendig.

ln diesem Jahr ist nun eine abschlie├čende Kl├Ąrung vom Bundesgerichtshof zu erwarten. Das Verfahren wird dort unter Az. Vl ZR 324121 gefu╠łhrt. Sobald die Entscheidung bekannt ist, werde ich berichten.

Derzeit rate ich den Gesch├Ądigten an, die Kosten ersetzt zu verlangen, notfalls auch gerichtlich.

Mitgeteilt von Klaus Leinenweber
Fachanwalt fu╠łr Verkehrsrecht